Mittwoch, Juli 17, 2019

Über uns

Die Diablo Pass kommt aus der Obersteiermark, um genau zu sein aus Eisenerz.

Gegründet wurde die Pass im Jahr 2000 von Alexander Gölz, Gerald Schranz und Ewald Giermair.
Zu Beginn bestand die Pass aus 10 Mitgliedern, welche bis heute auf 40 Mitglieder angewachsen ist.

Die Masken wurden vom Eisenerzer Alexander Gölz geschnitzt.

Mittlerweile ist das Krampussspiel, welches alle 2 Jahre von den Mitgliedern selbst geschrieben und aufgeführt wird, ein fixer Programmpunkt in der Krampuszeit.